Fairland | Wärmepumpen

Fairland Logo

Laut IEA (International Energy Agency) sind die Strom- und Wärmeerzeugung weltweit zwei der größten CO2-Emissionsquellen, auf die zusammen rund 42% der gesamten CO2-Emissionen entfallen. Die Reduktion des privaten Energieverbrauchs ist hier also eine naheliegende und effektive Möglichkeit den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Die bei uns erhältliche Fairland Full-Inverter-Pool-Wärmepumpen können Ihnen hierbei helfen und gleichermaßen Ihre Energiekosten deutlich reduzieren!

Fairland ist ein Spezialist für modernste Inverter-Technologie 

Fairland positioniert sich bereits seit dem Jahre 1999 als Spezialist für Wärmepumpen und ist seit Jahren ein Pionier in der Entwicklung geräuscharmer und ressourcenschonender Inverter-Technologie, die nicht nur durch geringeren Stromverbrauch bei gleicher Wärmeleistung Ihren Geldbeutel massiv entlasten kann, sondern hierbei auch noch helfen kann, dass Sie als Swimmingpool-Besitzer durch den geringeren Verbrauch die schädlichen Umweltauswirkungen von Kohlenstoffemissionen abzumildern.

Dieser Ansatz in der Unternehmens- und Produktphilosophie ist Teil des Engagements von Fairland für ökologische Nachhaltigkeit. Dem Leitspruch des Unternehmens “One Swimming Pool, One Inverter” entsprechend handelt es sich hier um extrem effiziente, leise und zuverlässige Qualitätsprodukte, mit denen Sie durch die außerordentlich hohen COP-Werte obendrein Ihre Energiekosten maßgeblich reduzieren können.

Zur Homepage von Fairland gelangen Sie hier.

Warum soll man sich für eine Fairland Inverter Plus Wärmepumpe entscheiden?

Ganz einfach – die Daten sprechen für sich und wurden durch TÜV Rheinland bestätigt.
In 180 Tagen (eine Schwimmbadsaison) sparen Sie bis zu 50% der laufenden Stromkosten!
Die Wärmepumpe arbeitet ca. 50 % der Zeit mit einem COP von 11,5 und 25 % mit einem COP bis zu 16.

In den ersten 5 Tagen läuft die Wärmepumpe bei 100 % Auslastung um den Pool auf die eingestellte Temperatur zu erwärmen.In den nächsten 175 Tagen läuft diese bei durchschnittlich 50 % Auslastung von durchschnittlichen COP-11,5 um die gewünschte Temperatur zu erhalten. Der durchschnittliche COP ist der Doppelte von einer herkömmlichen On/Off-Wärmepumpe.
Bei der Erhaltung der Pool-Temperatur arbeitet die Wärmepumpe mit durchschnittlich 50 % Auslastung. In diesem Bereich ist die Fairland Inverter Plus bis zu 10 mal leiser als eine herkömmliche On/Off Wärmepumpe.